kopfzeile

Suche

logo fz

logo kath fz

Traditionell wurden die Familien der Kindertagesstätte St. Kunibert Erftstadt-Gymnich für den Pfingstdienstag zum Kindergartenausflug eingeladen. Das Tagestättenteam und der Elternrat hatten sich in diesem Jahr für eine Fahrradtour zur Freizeitanlage in Türnich entschieden.
Gut gelaunt und gerüstet trafen bis 9 Uhr ca. 100 kleine und große Radler an der Einrichtung ein. Nachdem Frau Wölfel den Startschuss gegeben hatte, wurde bei sommerlichen Temperaturen kräftig in die Pedale getreten und bereits nach ca. 25 Minuten erkundeten die ersten Kinder den Spielplatz und das Gelände.

2008 05 13 fahrradtour ueberblick

Der Spielplatz

Die Erwachsenen zogen es vor, sich erst einmal einen schattigen Platz zu suchen. Nachdem das Deckenlager unter zwei großen Schatten spendenden Bäumen eingerichtet war, ging man auch hier zum gemütlichen Teil über.

2008 05 13 fahrradtour lager

Man richtete sich gemütlich ein

Als es dann gegen 12 Uhr hieß: "Die Würstchen sind fertig", bildete sich am Grill ruckzuck eine lange Schlange. Geduldig wartete auch der Letzte bis sein Würstchen fertig gegrillt war.

2008 05 13 fahrradtour grill

2008 05 13 fahrradtour tische

Eine Stärkung

Gut gestärkt ging es in den Nachmittag hinein. Gegen 15 Uhr beschloss man, sich langsam auf den Heimweg zu machen und kam gegen 15:30 Uhr wieder an der Kindertagestätte an.

Rückblickend ist zu sagen: Die Fahrt wurde von allen Teilnehmern sehr positiv aufgenommen und wird aller Wahrscheinlichkeit nach wiederholt werden. Einige Kinder haben kurz darauf das Fahren ohne Stützräder erlernt und viele Eltern sind - dank dieses Ausfluges - zu der Erkenntnis gekommen, dass ihr Kind ein größeres Fahrrad benötigt.

2008 05 13 fahrradtour radbahn

Die einen gaben auf der Radbahn Gas...

2008 05 13 fahrradtour sandkasten

... die anderen im Sandkasten!

Text: Michaela Lohmann & Monika Wölfel

Rüstige Rentner setzten sich für die Kinder der Kindertagesstätte St Kunibert, Am Flutgraben 4 in Erftstadt Gymnich ein und tauschten innerhalb eines Tages den Sand im Sandfluss und Sandsee des naturnahen Außengeländes aus.

2008 05 sandtausch anhaenger

Der Sand wird angeliefert

Organisiert von Johann Axer, trafen sich im Mai 2008 sieben rüstige Rentner, darunter auch Großväter von Kindern der KiTa, um den erforderlichen Austausch des Sandes durchzuführen.

2008 05 sandtausch sand

Die Landwirte Johannes Brand, Jakob Schmitz und Karl-Heinz Lichtschläger stellten Traktoren mit Anhängern, sowie ein Ladegerät mit Schaufel für die Aktion zur Verfügung.

2008 05 sandtausch gabelstapler

Michael Fuß, Ludwig Schlömer, Josef Axer und Ludwig Reimers spuckten tatkräftig in die Hände und schwangen mit den anderen Helfern die Schaufeln.

Damit alle Helfer bei Kräften blieben, sorgte Matthias Mager mit seinen vorzüglichen Reibekuchen für das leibliche Wohl aller Helfer. Für die Kinder blieben dabei auch noch reichlich Reibekuchen übrig.

2008 05 sandtausch reibekuchen

Im Namen aller Kinder und Erzieherinnen bedankt sich die Leiterin Monika Wölfel bei allen Helfern für diese hilfreiche Tat und das Engagement.

Text: Monika Wölfel